Artikel

Dr. Kia Vahland ist Sprecherin der Jury 2020

Dr. Kia Vahland ist Sprecherin der Jury 2020

Bei ihrer ersten gemeinsamen Sitzung haben die Jury-Mitglieder Dr. Kia Vahland (Süddeutsche Zeitung) als ihre Sprecherin benannt.

Der Jury gehören außerdem an: Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher (Mathematikum Gießen), Susanne Beyer (Der Spiegel), Dr. Klaus Kowalke (Buchhandlung Lessing und Kompanie, Chemnitz), Tania Martini (die tageszeitung), Helmut Mayer (Frankfurter Allgemeine Zeitung) und Dr. Emilia Roig (Center for Intersectional Justice).

Die Jury wählt das Sachbuch des Jahres aus. Dazu stellen die Jurorinnen und Juroren zuerst eine acht Titel umfassende Nominierungsliste zusammen, die sie am 21. April 2020 bekanntgeben. Aus dieser Auswahl küren sie das Sachbuch des Jahres. Die Bekanntgabe erfolgt im Rahmen der Preisverleihung am 16. Juni 2020 im Humboldt Forum im Berliner Schloss.

Pressefoto der Jury zum Download
Copyright: vntr.media

V.l.n.r.: Dr. Kia Vahland (Süddeutsche Zeitung), Susanne Beyer (Der Spiegel), Helmut Mayer (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Tania Martini (die tageszeitung), Dr. Emilia Roig (Center for Intersectional Justice), Dr. Klaus Kowalke (Buchhandlung Lessing und Kompanie, Chemnitz), Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher (Mathematikum Gießen)

Mehr über die Jury des Deutschen Sachbuchpreises 2020


Stifter

Stiftung Buchkultur und Leseförderung

Förderer

Deutsche Bank Stiftung

mit Unterstützung von

MVB

mit Unterstützung von

Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss