Artikel

Die Jury 2021: Drei Fragen an Dr. Jeanne Rubner

Die Jury 2021: Drei Fragen an Dr. Jeanne Rubner

Dr. Jeanne Rubner leitet die Redaktion „Wissen und Bildung aktuell“ beim Bayerischen Rundfunk. Die Jurorin des Deutschen Sachbuchpreises 2021 über unterschiedliche Perspektiven in der Jury und zu große Bücherstapel:

Als Jurorin des Deutschen Sachbuchpreises bin ich gespannt auf ...

... die Bewertungen meiner Jury-Kolleginnen und -Kollegen, weil jeder, jede von uns mit ganz unterschiedlichen persönlichen, beruflichen und kulturellen Augen auf die Bücher schaut.

Ich greife zum Sachbuch, wenn ...

... mich ein Thema besonders interessiert oder für eine Recherche ein paar Fachveröffentlichungen nicht ausreichen.

Wie lesen Sie Sachbücher?

... mit Bleistift für Anmerkungen, Marker für die wichtigsten Passagen oder Post-it’s, wenn es für eine Recherche am Schreibtisch ist. Sonst gerne im Bett liegend, ohne Stift, mit einem viel zu großen Stapel.  

Mehr über die Jury erfahren


Stifter

Stiftung Buchkultur und Leseförderung

Hauptförderer

Deutsche Bank Stiftung

mit Unterstützung von

Logo Humboldt Forum