Artikel

Die Jury 2022: Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger


Die Jury 2022: Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger

Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger ist Professorin für Geschichte der Frühen Neuzeit und Rektorin am Wissenschaftskolleg zu Berlin. Hier verrät die Jurorin des Deutschen Sachbuchpreises 2022 unter anderem, womit sie sich immer wieder beschäftigt.

Mein Traumberuf als Kind:

Zirkusdirektor.

Warum ich heute tue, was ich tue:

Weil ich meiner Neugier freien Lauf lassen kann und sogar dafür bezahlt werde.

Was mich fasziniert:

Der sozialen Logik vergangener Gesellschaften auf die Spur zu kommen.

Was mich langweilt:

Digitale Sitzungen.

Ich beschäftige mich immer wieder mit:

Ritualen.

Warum Sachbücher?

Weil sie (wenn sie gut sind) Distanz zu vertrauten Selbstverständlichkeiten schaffen.


Machen Sie mit!

Unterstützen Sie den Deutschen Sachbuchpreis mit Ihrer Spende. Gemeinsam mit Ihnen stärken wir das Sachbuch als Grundlage von Wissensvermittlung und fundierter Meinungsbildung.



Stifter

Stiftung Buchkultur und Leseförderung

Hauptförderer

Deutsche Bank Stiftung

mit Unterstützung von

mit Unterstützung von