Die Preisverleihung

Welcher Titel wird Sachbuch des Jahres?

2022

Preisverleihung im Livestream, 30. Mai, 18 Uhr

Die Preisverleihung des Deutschen Sachbuchpreises 2022 findet am 30. Mai, um 18 Uhr im Humboldt Forum Berlin statt und wird als Livestream übertragen. Es moderiert Katja Gasser, Kulturjournalistin und Literaturkritikerin. Lernen Sie die nominierten Sachbücher und Autor*innen kennen und erfahren Sie mehr über den Sachbuchmarkt und die Hintergründe des Preises. Grußworte und Gespräche mit: Staatsministerin Claudia Roth, Jurysprecherin Tania Martini, Börsenvereinsvorsteherin Karin Schmidt-Friderichs und Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, Generalintendant des Humboldt Forums.

Mitschnitt der Preisverleihung

Grußwort der Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters, Schirmherrin des Deutschen Sachbuchpreises, zur Preisverleihung am 14. Juni 2021
Grußwort der Schirmherrin
Grußwort der Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters, Schirmherrin des Deutschen Sachbuchpreises, zur Preisverleihung am 14. Juni 2021

Die Preisverleihung fand am 14. Juni 2021 im Humboldt Forum in Berlin statt. Es moderierten René Aguigah (Deutschlandfunk Kultur) und Katrin Schumacher (MDR). Sie waren u.a. im Gespräch mit Jurysprecherin Dr. Kia Vahland, Börsenvereinsvorsteherin Karin Schmidt-Friderichs und Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, Generalintendant des Humboldt Forums.

 

 


Machen Sie mit!

Unterstützen Sie den Deutschen Sachbuchpreis mit Ihrer Spende. Gemeinsam mit Ihnen stärken wir das Sachbuch als Grundlage von Wissensvermittlung und fundierter Meinungsbildung.



Stifter

Stiftung Buchkultur und Leseförderung

Hauptförderer

Deutsche Bank Stiftung

mit Unterstützung von

Logo Humboldt Forum